Aschaffenburg-Schweinheim: Einbruch in Reihenhaus – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Im Laufe des Samstages, 11.11.2017, ist ein Unbekannter über eine rückwärtige Türe in ein Reihenhaus eingestiegen. Mit mehreren zehntausend Euro Tatbeute konnte der Täter unerkannt entkommen. Die Kripo Aschaffenburg führt die Ermittlungen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen stieg ein bislang Unbekannter am Samstag zwischen 12:00 Uhr und 15:40 Uhr über eine Terrassentüre gewaltsam in ein Reihenhaus „Am Fußberg“ ein. Im Haus selbst durchwühlte der Täter sämtliche Räumlichkeiten und entwendete Schmuck und hochwertige Bekleidung im Gesamtwert von mehreren zehntausend Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg bittet Zeugen, die zum Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen machen konnten oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

Kommentare sind geschlossen