Weibersbrunn: Hustenanfall am Steuer – A 3 voll gesperrt

Ein Hustenanfall am Steuer sorgte am Dienstagmorgen, 12.12.2017, für eine Vollsperrung der A 3 bei Rohrbrunn. Gegen 07.15 h war ein 29-Jähriger mit einem Mercedes-Kleintransporter aus dem Landkreis Aschaffenburg bei Rohrbrunn in Richtung Würzburg unterwegs. Als der Fahrer husten musste, kam er im Baustellenbereich auf Höhe der neuen Ausfahrt Rohrbrunn-Süd…

Mehr lesen…

Witterungsbedingte Verkehrsunfälle im Altlandkreis Alzenau:

Im Laufe des Sonntags, 10.12.2017, kam es im Altlandkreis Alzenau zu insgesamt 4 witterungsbedingten Verkehrsunfällen, bei denen ein Gesamtschaden von 36.500 Euro entstand. Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Am Sonntagmorgen landete zunächst ein Feuerwehrfahrzeug auf der Hohler Chaussee in der Leitplanke. Der 26-jährige Fahrer war um 08.30 Uhr zwischen der „Schönen Aussicht“…

Mehr lesen…

Aschaffenburg: Einbruch in Juweliergeschäft – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Am frühen Montagmorgen, 11.12.2017, ist ein Unbekannter in ein Juweliergeschäft eingebrochen. Dem Täter gelang es, unerkannt zu entkommen. Da er auf der Flucht Teile seiner Beute verlor, ist nicht auszuschließen, dass er bei der Tatausführung gestört wurde. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und nimmt Zeugenhinweise entgegen. Gegen 03.40 Uhr muss sich…

Mehr lesen…

Weihnachten in anderen Ländern

In Deutschland gehören bestimmte Bräuche und Traditionen klassischerweise zu Weihnachten dazu. Nachdem uns ein Kalender und Kranz durch den Advent begleitet haben, isst man an Heiligabend Gans oder Würstchen mit Kartoffelsalat und packt danach die vom Christkind gebrachten Geschenke aus. Doch wie sieht das Weihnachtsfest eigentlich in anderen Ländern aus?…

Mehr lesen…

Aschaffenburg & Landkreis: Weihnachtszeit ist Spendenzeit – Trickdiebinnen nutzen Hilfsbereitschaft aus – Küssen und Umarmen als Ablenkung

In insgesamt fünf der Polizei gemeldeten Trickdiebstählen ermittelt jetzt die Kripo. In allen Fällen nutzten die Täterinnen die Hilfs- und Spendenbereitschaft ihrer Opfer aus. Sie griffen entweder in deren Geldbörsen oder küssten und umarmten sie als Ablenkungsmanöver, so dass danach Geld oder Armbanduhr fehlten. Gerade in der Vorweihnachtszeit sehen sich…

Mehr lesen…

Karlstein-Großwelzheim: Erst die Vorfahrt missachtet, dann anderen Autofahrer bedrängt

Ein nicht alltäglicher Unfall aufgrund eines erhöhten Aggressionspotentiales ereignete sich am Mittwoch, 05.12.2017, in der Früh auf der ehemaligen B 8 im Grenzbereich zwischen Großwelzheim und Dettingen. Er ging zum Glück relativ glimpflich aus. Gegen 06.30 Uhr bog ein 35jähriger VW-Fahrer von der untergeordneten Hauptstraße nach rechts auf die Hanauer…

Mehr lesen…

Weibersbrunn: Lkw-Auffahrunfall im Baustellenbereich – 13 Kilometer Stau

Ein Auffahrunfall zwischen zwei Lkw sorgte am Donnerstagmorgen, 06.12.2017, im Baustellenbereich auf der A 3 bei Rohrbrunn für ein Verkehrschaos. Gegen 07.20 Uhr fuhr auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt kurz nach der Rastanlage Spessart im Rahmen einer Verkehrsverlangsamung ein ungarischer Sattelzug auf einen vorausfahrenden polnischen Solo-Lkw auf. Beide Fahrzeuge blieben im…

Mehr lesen…