Aschaffenburg & Landkreis: Weihnachtszeit ist Spendenzeit – Trickdiebinnen nutzen Hilfsbereitschaft aus – Küssen und Umarmen als Ablenkung

In insgesamt fünf der Polizei gemeldeten Trickdiebstählen ermittelt jetzt die Kripo. In allen Fällen nutzten die Täterinnen die Hilfs- und Spendenbereitschaft ihrer Opfer aus. Sie griffen entweder in deren Geldbörsen oder küssten und umarmten sie als Ablenkungsmanöver, so dass danach Geld oder Armbanduhr fehlten. Gerade in der Vorweihnachtszeit sehen sich…

Mehr lesen…

Karlstein-Großwelzheim: Erst die Vorfahrt missachtet, dann anderen Autofahrer bedrängt

Ein nicht alltäglicher Unfall aufgrund eines erhöhten Aggressionspotentiales ereignete sich am Mittwoch, 05.12.2017, in der Früh auf der ehemaligen B 8 im Grenzbereich zwischen Großwelzheim und Dettingen. Er ging zum Glück relativ glimpflich aus. Gegen 06.30 Uhr bog ein 35jähriger VW-Fahrer von der untergeordneten Hauptstraße nach rechts auf die Hanauer…

Mehr lesen…

Weibersbrunn: Lkw-Auffahrunfall im Baustellenbereich – 13 Kilometer Stau

Ein Auffahrunfall zwischen zwei Lkw sorgte am Donnerstagmorgen, 06.12.2017, im Baustellenbereich auf der A 3 bei Rohrbrunn für ein Verkehrschaos. Gegen 07.20 Uhr fuhr auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt kurz nach der Rastanlage Spessart im Rahmen einer Verkehrsverlangsamung ein ungarischer Sattelzug auf einen vorausfahrenden polnischen Solo-Lkw auf. Beide Fahrzeuge blieben im…

Mehr lesen…

Kahl am Main: Nach Brand in Schützenhaus – Feuer offenbar vorsätzlich gelegt – Tatverdächtiger festgenommen

Nachdem am frühen Montagmorgen, 04.12.2017, im Schützenhaus ein Feuer ausgebrochen war, gehen die Ermittler inzwischen von Brandstiftung aus. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen. Der offenbar psychisch belastete Mann wurde inzwischen in einem Bezirkskrankenhaus untergebracht. Wie bereits berichtet, hatte sich eine Anwohnerin am Montagmorgen bei der Polizeieinsatzzentrale gemeldet, nachdem ihr starker Rauch…

Mehr lesen…

Waldaschaff: (Jung plus unerfahren plus leichtsinnig) mal (Geschwindigkeit plus Regen) ist gleich (leicht verletzt plus Totalschaden)

Für eine 19-jährige Fahranfängerin aus dem Landkreis Aschaffenburg endete am Montagabend, 04.12.2017, die Fahrt mit ihrem VW Polo über die A 3 bei Waldaschaff im Graben. Sie selbst wurde leicht verletzt, ihr Auto erlitt Totalschaden im Zeitwert von 2.500 Euro. Die junge Frau fuhr gegen 19.25 Uhr am Kauppenabstieg in…

Mehr lesen…