Aschaffenburg: Nach volksverhetzenden Schmierereien am Pompejanum – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Nachdem ein zunächst Unbekannter Mitte März am Treppenabgang zur Saint-Germain-Terrasse ein Hakenkreuz angebracht hatte (wir berichteten) hat die Aschaffenburger Kripo nun einen Tatverdächtigen festnehmen können. Dem 52-Jährigen können nach derzeitigem Stand der Ermittlungen noch weitere volksverhetzende Sachbeschädigungen nachgewiesen werden. Auch durch einen wertvollen Zeugenhinweis kam die Aschaffenburger Kripo schließlich einem…

Mehr lesen…

Mainaschaff: Raubüberfall auf Supermarkt – Täter erbeutet vierstelligen Geldbetrag

Am frühen Montagmorgen hat ein bewaffneter Mann einen Supermarkt überfallen und einen vierstelligen Geldbetrag erbeutet. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem flüchtigen Täter. Wer glaubt, sachdienliche Hinweise geben zu können, wird dringend gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Aschaffenburg zu melden. Der Raubüberfall ereignete sich gegen 05.30 Uhr, als…

Mehr lesen…

TVA – TV Aschaffenburg 1860 e.V.: „Sport ist Lebensfreunde von Mensch zu Mensch“

„Sport ist Lebensfreude von Mensch zu Mensch“, so lautet das Motto des TVA – TV Aschaffenburg 1860 e.V., des mit ca. 2000 Mitgliedern größten Sportvereins von Aschaffenburg. „Wir sind ein echter Traditionsverein“, sagt Vorsitzender Günther Christl. Schließlich wurde der Aschaffenburger Stadtverein bereits 1860 gegründet. TVA ist auch der Verein, in…

Mehr lesen…