Stockstadt am Main: Frontalzusammenstoß zwischen Kleintransporter und Reisebus – Vier Personen schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Baustellenfahrzeug und einem voll besetzten Reisebus sind am Donnerstagabend, 13.12.2018, mehrere Personen zum Teil schwer verletzt worden. Im Einsatz befand sich ein Großaufgebot von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Die B 26 war stundenlang komplett gesperrt. Kurz nach 17.45 Uhr hat sich der Verkehrsunfall auf der…

Mehr lesen…

Aschaffenburg: Polizeieinsatz Brentanoviertel – Zugriff durch Spezialeinsatzkommando erfolgt – Tatverdächtiger festgenommen

Der Mann, der am Donnerstagmorgen, 13.12.2018, in einem Büro in der Dinglerstraße zwei Mitarbeiterinnen der Wohnungsbaugesellschaft mit einer Schusswaffe bedroht haben soll, wurde inzwischen überwältigt. Es wird davon ausgegangen, dass die Absperrmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Polizeieinsatz noch vor 14.00 Uhr aufgehoben werden können. Wie bereits berichtet, war bei der…

Mehr lesen…

Aschaffenburg: Polizeieinsatz Brentanoviertel – Mann bedrohte Mitarbeiterinnen der Wohnungsbaugesellschaft

Ein Mann hat am Donnerstagmorgen, 13.12.2018, in einem Büro zwei Mitarbeiterinnen der Wohnungsbaugesellschaft mit einer Schusswaffe bedroht. Die beiden Frauen sind inzwischen in Sicherheit. Verletzt wurde bislang niemand. Der Polizeieinsatz ist zur Stunde noch in vollem Gange (Stand 10.30 Uhr). Kurz nach 08.00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums…

Mehr lesen…

Großostheim: Raubüberfall auf Postagentur – Täter flüchtig – Wer kann Hinweise geben?

Am frühen Montagabend, 10.12.2018, haben zwei Unbekannte eine Postagentur überfallen, erbeuteten Bargeld in bislang unbekannter Höhe und entkamen unerkannt. Die Aschaffenburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bereits übernommen und hofft auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Dem derzeitigen Sachstand nach hatten die Täter gegen 17:00 Uhr das Schreibwarengeschäft mit Postagentur in…

Mehr lesen…

Aschaffenburg: Diebe entkommen unerkannt mit Smartphones im Wert von 2.800,- €

Am Samstag, 08.12.2018, kam es in einem Mobilfunkgeschäft in der Herstallstraße zum Diebstahl dreier Smartphones im Wert von insgesamt 2.800,- €. Während gegen 16:00 Uhr eine männliche Person die Ladentür offenhielt, begab sich sein Komplize ins Ladeninnere, und riss drei Smartphones, die nahe dem Eingang ausgestellt waren, an sich. Beide…

Mehr lesen…