Mainaschaff: Zeugin gibt entscheidenden Hinweis nach Raub – Tatverdächtiger festgenommen

Äußerst brutal gingen zwei Männer am frühen Samstagnachmittag, 16.06.2018, bei einem Raubüberfall vor, bei dem sie eine große Menge Bargeld erbeuten konnten. Eine Augenzeugin fotografierte das Fluchtfahrzeug der Täter und konnte so der Polizei den entscheidenden Hinweis geben. Ein Tatverdächtiger konnte daraufhin in Hessen festgenommen werden. Er sitzt inzwischen in…

Mehr lesen…

Kleinostheim: Unfall mit Sachschaden auf Seitenstreifen nach Panne eines Wohnmobils

Am Samstagnachmittag, 16.06.2018 gegen 12:45 Uhr, musste ein Wohnmobil wegen eines Getriebeschadens auf dem Seitenstreifen halten. Trotz ordnungsgemäß aufgestelltem Warndreieck seitens des Wohnmobilfahrers, touchierte gegen 13:00 Uhr ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrender Kleintransporter mit Anhänger das Wohnmobil. Der Fahrer des Wohnmobils befand sich während des Unfalls noch in dessen…

Mehr lesen…

Aschaffenburg: Streife wird mit ausgestrecktem Mittelfinger „begrüßt“

Völlig grundlos wurden am Samstagmorgen, 16.06.2018 gegen 02:35 Uhr, Beamte der Polizeiinspektion Aschaffenburg von einem 17-Jährigen beleidigt. Die Beamten wollten ihr Dienstfahrzeug in der Brennofengasse abstellen, um anschließen Fußstreife zu laufen. Beim Einbiegen in die Brennofengasse kam der junge Mann aus Aschaffenburg dem Fahrzeug entgegen und zeigte den Beamten die…

Mehr lesen…

Aschaffenburg: Erneute Graffiti-Schmiererei in Schweinheim

Der unbekannte „Künstler“ in Schweinheim hat in den frühen Dienstagmorgenstunden, 12.06.2018, erneut zugeschlagen. Wie bereits im Pressebericht vom 22.05.2018 mitgeteilt hat ein unbekannter Täter im Stadtteil Schweinheim mehrere Graffiti-Tags versprüht. Am Dienstagmorgen gegen 01:30 Uhr hat er zum wiederholten Male seine Schriftzüge im Stadtteil verteilt. Er schrieb mit roter Farbe…

Mehr lesen…