Kleinostheim: Sachbeschädigung durch Brandlegung

Ein Unbekannter setzte am Dienstagmittag, 24.03.2015, eine Gartenhecke eines Einfamilienhauses in der Maximilianstraße in Brand. Hierbei wurden die in Richtung Bahndamm befindlichen acht Sträucher einer Thuja-Hecke, drei Zaunelemente sowie ein Spielgerüst beschädigt. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg ermittelt nun gegen den Brandstifter, der einen Sachschaden von geschätzten 1.500 Euro verursacht hat. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich hier um eine Beziehungstat handelte. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Kommentare sind geschlossen