Aschaffenburg: Über vierzig Fahrzeuge im Stadtteil Damm beschädigt

Ein böses Erwachen traf Anwohner im Bereich Auraweg – Tauberstraße – Lohrweg. Der Polizei in Aschaffenburg wurde am Sonntagmorgen, 26.04.2015, gegen 07.45 Uhr, gemeldet, dass mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigt wurden. Erst bei der Sachverhaltsaufnahme vor Ort stellte sich heraus, dass über 40 Fahrzeuge von einem bislang unbekannten Täter zerkratzt wurden, weshalb der Schaden sich auf einen höheren 5-stelligen Betrag summiert. Bei einem Pkw wurden Reifen platt gestochen. Nachdem mehrere Geschädigte die Uhrzeit, wann sie ihr Fahrzeug abgestellt hatten, angeben konnten, müsste die Tatzeit zwischen 00.00 Uhr und 07.30 Uhr am Sonntagfrüh liegen.
Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann oder sonst etwas Verdächtiges bemerkte, wird gebeten, sich bei der PI Achaffenburg unter Tel. 06021/857-2231 zu melden.

Kommentare sind geschlossen