12. Sandsturm in Aschaffenburg

– Anzeige –

Am Mittwoch, den 03.06.2015 ist es wieder so weit: Bereits zum 12. Mal zieht der Sandsturm durch die Aschaffenburger Sandgasse und lässt die Nacht zum Tag werden. Das Eintrittsbändchen gibt es für 12 Euro ab Anfang Mai im Vorverkauf in allen teilnehmenden Locations.

BildAm Mittwoch, den 03.06.2015 ist es wieder so weit: Bereits zum 12. Mal zieht der Sandsturm durch die Aschaffenburger Sandgasse und lässt die Nacht zum Tag werden. Wie in den Jahren davor zahlen Besucher des Kneipenfestivals einen einmaligen Betrag von 15 Euro und bekommen dafür ein Eintrittsbändchen ausgehändigt, das den Zutritt zu allen teilnehmenden Locations wie z.B. in die Alohabar, Caramel, Caribbean, Casino, Cena, Domino, Einstein, Gecko, das mittlerweile schon legendäre Gully, Jazzküche, Q-Bar, Sandbar, Stars und das Büttvino ermöglicht. Im Colos-Saal sorgt die Deutschlandweit bekannte Cover-Band Waterproof für gute Laune. Was vor 14 Jahren als hauseigene Clubband begann, hat sich mittlerweile zu einer der gefragtesten Begleitbands für bekannte Künstler in Deutschland entwickelt: So spielten Waterproof bereits mit Künstlern wie Stefanie Heinzmann, Glashaus sowie Xavier Naidoo. Doch nicht nur im Colos-Saal, sondern auch in vielen weiteren Locations wird es mit insgesamt 21 DJs und 7 Live-Bands laut; hier und da finden Sie auch kulinarische Leckerbissen und Drinks zu Special-Preisen. Teilnehmende After-Storm-Locations sind Club Anna, das Tanz Paradies sowie das Büttvino. Das Eintrittsbändchen gibt es ab Anfang Mai im Vorverkauf in allen teilnehmenden Locations und am Abend der Veranstaltung an ausgewiesenen Abendkassen.
(km) // Foto: © www.sandsturm-ab.de

Kommentare sind geschlossen