Freizeitmöglichkeiten in unserer Region 2015

– Anzeige –

Familienspaß für Daheimgebliebene!
Wie jedes Jahr präsentieren wir für die Daheimgebliebenen einige Freizeitmöglichkeiten unserer Region: Natürlich kann man gemütliche Stunden bei einer Tageswanderung im Wald, einem sonnigen Besuch am See oder einer interessanten Museumsnacht genießen. Allerdings haben wir dieses Jahr einige aufregende Tipps für mutige Abenteurer, ehrgeizige Wettkämpfer und Adrenalinjunkies herausgesucht.

Bild

Für die Kämpfer: Lasertag!
Lasertag ist das aus dem US-amerikanischen Raum bekannte Parcours- und Teamspiel mit ungefährlichen, pistolenähnlichen Infrarotsignalgebern. Ähnlich dem Spielprinzip bei Paintball, geht es hier darum in einer Arena mit unterschiedlichen Hindernissen und Versteckmöglichkeiten das andere Team im simulierten Schusswechsel auszuschalten. Für viele kann dieser Sport eher abschreckend wirken, aber wer erst in der Aschaffenburger Lasertag-Arena mit dem Lastertag-Equipment ausgerüstet, umgeben von Nebel und beeindruckenden Lichteffekten steht, wird schnell den kleinen Krieger in sich entdecken! Hier werden Groß und Klein zu einem Team, beschützen ihre Burg und kämpfen spielerisch Seite an Seite um den Sieg: Ein Spaß für die ganze Familie, besonders aber für die Herren der Schöpfung!

Für die Abenteurer: Main-Golf!
Auch wenn es auf den ersten Blick anders erscheint, ein Adventure-Golf-Duell gegen die besten Freunde raubt einem die letzten Nerven und in den spannenden, spielentscheidenden Momenten erleben Sie ein Herzklopfen sondergleichen! Doch eins nach dem anderen: Die Minigolf-Anlage am Floßhafen, am schönen Aschaffenburger Mainufer, wurde 2011 gebaut und erfreut mittlerweile zahlreiche Besucher: Hier kann jeder, unabhängig seiner tatsächlichen Golf-Fähigkeiten, mit Freunden oder der ganzen Familie Adventure-Golf spielen. Gespielt wird auf naturidentischen Kunstrasenbahnen, die zwischen 8 bis 22 Meter lang und mit starken Geländeverformungen versehen sind. Das Überwinden der Naturhindernisse wie z.B. der Sandbunker, Wasserhindernisse und großen Steinfindlingen erfordert nicht nur Geschick mit dem Schläger, sondern visuelles Denken und jede Menge Kreativität und garantiert eine Menge Spaß! Nichtsdestotrotz wird diese Minigolf-Variante nach dem offiziellen, aber vereinfachten Regelwerk des Deutschen Golf Verbandes, normalen Golf-Puttern sowie offiziellen Golfbällen gespielt und hebt sich somit vom einfachen Minigolf ab. Im Nachhinein empfiehlt sich der gemütliche Abendausklang im sehr stilvoll eingerichteten Restaurant Pier 18, das auf dem Golfgelände für die Hungerbekämpfung sorgt.

Für die Kletterer: Hochseilgarten!
Ein Highlight nicht nur für die kleinen Abenteurer, sondern für die gesamte Familie ist Hessens größter Hochseilgarten im Wildpark „Alte Fasanerie“ Hanau, Klein-Auheim. Hier können Sie in der Höhe von 8 bis 10 Metern einen aufregenden Parcours absolvieren und weit über ihren eigenen Schatten springen: Der Hochseilgarten besteht aus 23 senkrechten Stämmen, die durch Stahlseile und Plattformen miteinander verbunden sind. Ob an Seilen schwingend oder springend, über Balken balancierend, kletternd oder auch an Seilen rutschend: Eine ganze Reihe spannender und herausfordernder Elemente versprechen einen erlebnisreichen Aufenthalt. Natürlich haben Sie hier die professionelle Betreuung erfahrener und geschulter Trainer, die für die nötige Sicherheit rund um den Spaß sorgen. Nach dem gemeinsamen Klettern oder im plötzlichen Fall der Höhenangst kann man während eines Spaziergangs in der Fasanerie Tiere unserer Region wie z.B. Rotwild, Wildschweine sowie Wölfe bestaunen. Zusätzlich finden täglich zu bestimmten Uhrzeiten spannende Greifvogel-Flugschauen statt, die nicht nur die Kleinen der Familie faszinieren werden.

Für die Raser: Kartfahren!
Outdoor Karting auf dem „Odenwaldring“ in Schaafheim ist für alle Freunde der Geschwindigkeit ein absolutes Highlight, wenn es um die Freizeitgestaltung dieses Sommers geht. Hier kann die ganze Familie beweisen, wer der größte Bleifuß ist! Und besonders die kleinen MarioKart-Fans, die ihre Drift-Fähigkeiten sonst auf der Spielekonsole zeigen, können hier ihren Spaß haben! Auf knapp 80.000 m² finden Sie die 1000m lange Outdoor-Strecke in Schaafheim, auf der Sie mit den fachmännisch gewarteten Karts in die Spuren von Vettel und Schumacher treten können. Auf der Strecke können bis zu 20 Karts gleichzeitig ein Rennen bestreiten, was für Sie bedeutet: Vollgas geben, um der Meute davon zu fahren! Die aufregendsten Rennmomente und besten Überholmanöver können im Biergarten der Kartbahn bei einem kühlen Bier und leckeren Speisen diskutiert werden.

Der Sommer ist nicht unbedingt verloren, auch wenn Sie nicht den All-Inklusive-Familienurlaub genießen können. Unsere Region hat einiges zu bieten, man muss nur wissen wo man sucht und immer wieder mal was Neues ausprobieren. Wir hoffen, dass wir Sie mit unseren Tipps für Freizeitgestaltung in unserer Region inspirieren konnten. Genießen Sie ein paar freie Tage mit ihrer Familie und Freunden. (km)

Kommentare sind geschlossen