Hotel Transsilvanien 2: Drac’s pack is back!

BildAm Donnerstag, den 15. Oktober 2015 erscheint „Hotel Transsilvanien 2“ in den Kinos unserer Region: Witzige, originelle Story gespickt mit leicht aufgedrehten, sympathischen Figuren, die jedes Familienmitglied zum Lachen bringen. Das ist perfektes Popcorn-Kino für die ganze Familie!

2012 begeisterte der Animationsfilm „Hotel Transsilvanien“ große und kleine Kinobesucher und spielte weltweit etwas mehr als 354 Millionen US-Dollar bei einem Budget von 85 Millionen ein. Der Film erzählt die Geschichte von Dracula, dem Besitzer des Hotels Transsilvanien, in dem Monster wie z.B. der Yeti, die Gremlins, die Hydra, Frankenstein und das Ungeheuer der schwarzen Lagune etwas Urlaub und eine Auszeit von der menschlichen Zivilisation nehmen können. Die sympathischen Figuren und die äußerst witzige Story machten so viel Spaß, dass es bereits im Abspann klar war: „Da kommt bald eine Fortsetzung!“ Und so erscheint am Donnerstag, den 15. Oktober 2015 „Hotel Transsilvanien 2“ in den Kinos unserer Region.

Jonathan, ein etwas verpeilter aber äußerst sympathischer Wanderer, entdeckte im ersten Teil der Geschichte das Hotel Transsilvanien als erster Mensch und erlebte dort einige Abenteuer mit Dracula und seiner Tochter Mavis. Schlussendlich wurde Jonathan im Hotel angestellt und gehört nun als Freund von Mavis zur Draculas Familie. Der zweite Teil der Geschichte erzählt die Geschichte von Dennis, dem kleinen Sohn von Jonathan und Mavis, der zum Leidwesen von Graf Dracula keine vampirähnlichen Fähigkeiten besitzt. Während Jonathan und Mavis auf Reise sind, startet Dracula ein Monster-Trainingslager, um aus Dennis vielleicht doch so etwas wie ein Vampir zu machen. Doch als alle Trainingseinheiten vergebens sind, ist die letzte Rettung um in Dennis die Vampirfähigkeiten zu wecken Draculas Vater Vlad.

Die Fortsetzung verspricht erneut ein großer Familienspaß im Kino zu werden: Witzige, originelle Story gespickt mit leicht aufgedrehten, sympathischen Figuren, die jedes Familienmitglied zum Lachen bringen. Das ist perfektes Popcorn-Kino für die ganze Familie! Um die Geschichte von „Hotel Transsilvanien 2“ nachzuvollziehen, ist es nicht dringend notwendig den ersten Teil gesehen zu haben, allerdings macht es die Sache definitiv runder. Für Freunde der englischen Sprache ist die Originalversion von „Hotel Transsilvanien 2“ äußerst empfehlenswert: Adam Sandler, Kevin James, Selena Gomez, Steve Buscemi und Mel Brooks synchronisieren die Figuren hervorragend! Und obwohl die deutsche Synchronisation seit Jahren zu den weltweit besten gehört, zündet der eine oder andere Spruch im Englischen dann doch etwas besser. Doch egal ob deutsch- oder englischsprachige Version, „Hotel Transsilvanien 2“ ist ein Kino-Highlight für die ganze Familie! (km) // Foto (C) http://www.hoteltmovie.com/

Kommentare sind geschlossen