Aschaffenburg: Einbruch in Elektrogeschäft – Polizei bittet um Zeugenhinweise

In der Nacht von Samstag, 21.01.2017, auf Sonntag, 22.01.2017, sind Unbekannte gewaltsam in ein Küchenfachgeschäft eingestiegen. Die Täter entwendeten Elektrogeräte im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die weiteren Ermittlungen führt die Kripo Aschaffenburg.

Im Zeitraum von Samstag, 18:10 Uhr, bis Sonntag, 12:50 Uhr, haben sich Unbekannte über ein rückwärtiges Fenster gewaltsam Zutritt zu einem Küchenfachgeschäft in der Niedernberger Straße verschafft. Die Täter entwendeten aus den Verkaufsräumen mehrere elektronische Haushaltsgeräte im Wert von mehreren zehntausend Euro. Es ist davon auszugehen, dass für den Abtransport ein größeres Fahrzeug (Kleintransporter o.ä.) verwendet worden ist. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Aschaffenburg geführt. Die Beamten hoffen jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung:

  • Wer hat im Bereich der Niedernberger Straße zur Tatzeit verdächtige Personen beobachtet?
  • Wer hat im Laufe des Abends bzw. der Nacht ein verdächtiges Fahrzeug im Bereich des Geschäftes bemerkt?

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

Kommentare sind geschlossen