Anzeige: 10 Jahre Come In Hanau

– Anzeige –

Vor 10 Jahren entstand die Idee im neuen Gewerbepark Süd in Hanau-Gr.Auheim einen Gastronomiebetrieb zu eröffnen. Aus heutiger Sicht- es war eine mutige Entscheidung, denn bis zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleistungsbetriebe im Gewerbegebiet Süd. Mit Laufkundschaft konnte man hier nicht rechnen. Nur durch Werbung und Mund-zu-Mund Propaganda musste sich das Come In bekannt machen.

Bild

Heute erfreut sich das Come In, als familiengeführter Betrieb, mit seinen 12 Mitarbeitern großer Beliebtheit bei Alt und Jung. Viele Stammgäste wurden gewonnen. Bereits im dem Jahr 2010 wurde der 3-Monats-Aktionskalender aufgelegt. Dieser enthält alle regelmässig wiederkehrenden Aktionen, wie z.B. den beliebten Schnitzeltag oder auch den Sonntagsbrunch. Daneben bietet das Come In immer auch wechselnde Themen, wie z.B. Flammkuchentag oder wie im September den „hessische Tapas“ Tag, bis über einen speziellen Sonntags-Themenbrunch 1 x im Monat. Besonders beliebte Themenbrunch waren bisher der Frankfurter Brunch, wie auch im November der Großmutters Brunch. Auch skurile Themen, wie ein „Knast Brunch“ wurden schon angeboten. Durch die Vielfalt der Angebote finden auch Stammgäste immer wieder eine Abwechslung der angebotenen Speisen.

Ende Oktober wird das 10-jährige Jubiliäum mit einer speziellen „Jubiläumswoche“ gefeiert.


KONTAKTDATEN:
Come In Hanau
Elke Scholz-Krause und Thomas Scholz GbR
Adalbert-Eisenhuth-Straße 1
63457 Hanau-Großauheim
Tel.: 06181-3074372
E-Mail: info(at)comein-hanau.de
www.comein-hanau.de

Kommentare sind geschlossen