Kleinostheim: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Geflüchtet ist nach einem Unfall am Freitagabend, 14.09.2018, der Fahrer eines Sattelzuges. Dieser fuhr gegen 20.50 Uhr bei Kleinostheim von der sogenannten Nebenfahrbahn in Richtung Würzburg auf die Hauptfahrbahn auf. Hierbei missachtete er jedoch die Vorfahrt eines grauen Mitsubishi Carisma aus Dortmund, dessen Fahrer sich auf dem rechten Fahrstreifen befand. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, der Pkw wurde hierbei erheblich an der rechten Seite beschädigt. Der Brummifahrer hielt nach dem Unfall nicht an und fuhr unbeirrt weiter. Ein Kennzeichen des Flüchtigen ist der Polizei derzeit leider nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach unter Tel. 06021/8572530, zu melden.

Kommentare sind geschlossen