Freiwillige Feuerwehr Wasserlos e. V.

Die Freiwillige Feuerwehr Wasserlos e. V. wurde am 27. August 1893 gegründet. Bereits im Jahr 1858 wurde zur Sicherstellung des Brandschutzes für die Gemeinde Wasserlos eine Feuerspritze angeschafft. Zu diesem Zeitpunkt gab es allerdings noch keine Errichtung einer Freiwilligen Feuerwehr. In der Zeit um 1922 wurde neben der Freiwilligen Feuerwehr noch die Wehr des Hofgutes (Schlossfeuerwehr) für einige Jahre ins Leben gerufen.

Der Verein besteht heute aus 86 passiven und aktiven Mitgliedern. Zu den Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr gehören das Löschen von Bränden, die Rettung von Menschen, Tieren und Sachwerten sowie bei Unfällen und Unwetterkatastrophen Hilfe zu leisten.


Die Feuerwehr Wasserlos an ihrem 125-jährigen Jubiläum 2018


Seit Januar 2016 ist die Feuerwehr Wasserlos die Abschnittsführungsstelle für Alzenau. Im Landkreis Aschaffenburg gibt es ingesamt sechs dieser Stellen. Bei schweren Unwetterereignissen oder anderen großflächigen Schadenslagen wird die Stelle alarmiert und hat die Aufgabe, die Dokumentation und Koordination der anfallenden Einsätze im Gebiet durchzuführen.

Fahrzeuge
Der Verein verfügt über ein Mehrzweckfahrzeug und ein Löschgruppenfahrzeug mit Schaumzumischanlage. Der Löschwasserbehälter hat ein Fassungsvermögen von 600 Liter. Hinzu kommen nochmals 110 Liter Schaummittel. Ebenso ist eine Schnellangriffseinrichtung mit 50 Meter S-Schlauch „on Board“.
Als Ergänzung besitzt die Feuerwehr Wasserlos noch einen Anhänger mit 3 Gitterboxen, welcher zur Ölscheidenbeseitigung, Verkehrsabsicherung oder bei Wasserschäden benötigt wird.


Feuerwehrhaus mit Mehrzweckfahrzeug und Löschgruppenfahrzeug


Weiterbildung
Um im Ernstfall vorbereitet zu sein, ist die permanente Weiterbildung für die ehrenamtlich tätigen Mitglieder unumgänglich. Deshalb finden regelmäßig Fortbildungen und Prüfungen statt. So legte am 27.07.2019 eine Gruppe der FFW Wasserlos mit neun Teilnehmern erfolgreich die Leistungsprüfung ab. Hier galt es Einzelaufgaben wie Knoten und Stiche sowie einen Fragebogen zu lösen. Per Gruppenaufgabe wurden dann beispielsweise das Kuppeln von Saugleitungen und der Aufbau eines Löschangriffs geübt.


Leistungsprüfung 2019 (Foto: © Siggi)


Brandschutzerziehung
Eine wichtige Rolle übernimmt die Feuerwehr Wasserlos bei der Aufklärung in der Vorschule. Hier werden den Kindern frühzeitig und spielerisch die Gefahren des Feuers vertraut gemacht. Im weiteren Sinne werden auch Fähigkeiten zur Reaktion in anderen Schadensfällen, die das Absetzen eines Notrufs erfordern, vermittelt.


Brandschutzerziehung im Kindergarten


Unterrichts- und Übungsabende
Jede Woche Montags von 18:00 bis 19:30 Uhr (Jugend) sowie von 19:30 bis 21:30 Uhr finden Übungs- bzw. Ausbildungsabende statt. Jugendliche die zwischen 10 und 18 Jahre alt sind und sich für Geräte und Technik, Wettkämpfe, Zeltlager und Ausflüge interessieren, können gerne spontan vorbei schauen oder sich vorab bei Jugendwart Matthias Amrhein unter Tel.: 0151-51055251 oder per E-Mail an
Jugendwart@feuerwehr-wasserlos.de informieren.

Vereinsgeschehen
Neben den üblichen Aufgaben der Feuerwehr kommen Vereinsleben und Aktivitäten für die Jugend aber keineswegs zu kurz: so veranstaltet die FFW Wasserlos zur Faschingszeit einen Kappenabend im Vereinsheim für ihre Mitglieder und deren Familienangehörigen. Der jährliche Faschingsumzug in Wasserlos wird durch die Feuerwehr abgesichert, damit alle Narren sicher durch den Tag kommen. Ebenso wird jedes Jahr ein Maifest am Feuerwehrhaus abgehalten. Die Traditionelle Kirschgartenkerb wird von der Feuerwehr Wasserlos aktiv mitgestaltet und ausgerichtet. Des Weiteren findet einmal im Jahr ein Familienfest statt. Im Wechsel gibt es hier einen Mehrtagesausflug, eine Tageswanderung oder ein Besuch bei anderen Feuerwehren und dessen Vereinsfesten.
Ein besonderes Highlight ist der Kreisfeuerwehrball, welchen die FFW Wasserlos alle zwei Jahre in der Hahnenkammhalle für Feuerwehrkameraden aus dem gesamten Landkreis ausrichtet.

In regelmäßigen Abständen nimmt die FFW Wasserlos an der Aktion „Sauberer Landkreis“ teil. Zuletzt am 30.03.2019 beteiligten sich insgesamt 18 Helfer an der Säuberungsaktion und sammelten allerhand Unrat, der teils vorsätzlich in der Natur entsorgt wird, auf.

Zum Jahresende gibt es zum Abschluss eine Weihnachtsfeier im Vereinsheim für alle Mitglieder.

Jugend
„Unsere Jugend bekommt bei uns eine besondere Aufmerksamkeit, denn das ist unsere Zukunft“, so Vorstand Markus Gollas.

Die ausgebildeten Jugendwarte bilden die angehenden Feuerwehrfrauen- und männer für die Aufgaben im späteren Feuerwehrdienst aus. An den Übungsabenden und an Wochenendschulungen wird den Jugendlichen das Feuerwehrwesen beigebracht. Der Spaß kommt hier aber dennoch nicht zu kurz. Mit Besuchen im Schwimmband, Eiscafè, Kino oder auf einer Kegelbahn wird genügend Abwechslung geboten.


Jugend


Im Sommer findet zudem ein Jugendzeltlager mit allen Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet über eine Dauer von 3 Tagen statt – das stärkt den Zusammenhalt. Einen großen Anklang finden bei den Jugendlichen auch die verschiedensten Wettkämpfe, wo Geschicklichkeit und Teamgeist gefordert werden.

Den größten Erfolg erzielte die Jugendmannschaft der Feuerwehr Wasserlos beim „Action Day 2010“ in Schweinfurt, wo sie den 1. Platz belegte. Beim Action Day 2016 nahmen insgesamt 30 Mannschaften aus ganz Unterfranken teil. Zehn Spiele waren mit verschiedenen Aufgabengebieten zu absolvieren. Neben Teamgeist waren auch Fachkenntnisse, Sportlichkeit, Allgemeinwissen und Geschick gefragt. Die Jugend der FFW Wasserlos holte hier den 2. Platz.

Das „Wir-Gefühl“ macht die Feuerwehr Wasserlos so einzigartig. Ob jung ob alt, ob passiv oder aktiv – jeder leistet seinen Beitrag für die Gemeinschaft so gut sie/er kann.


Informationen:
Gründungsjahr: 1893
Zahl der Mitglieder: 86 passive und aktive
1. Vorstand: Markus Gollas
2. Vorstand: Jonas Mattern
1. Kommandant: Christian Krautgartner
2. Kommandant: Gerhard Fleckenstein
1. Jugendwart: Matthias Amrhein
2. Jugendwart: Philipp Ritz
Unterrichts- und Übungsabende:
Jugend: Mo., 18:00 – 19:30 Uhr
Aktive: Mo., 19:30 – 21:30 Uhr
Adresse: Friedhofstraße 5, 63755 Alzenau-Wasserlos
Telefon: 06023-30667
E-Mail: vorstand@feuerwehr-wasserlos.de
Website: www.feuerwehr-wasserlos.de

Kommentare sind geschlossen