Karlstein am Main: Unbekannter steigt in Erdgeschosswohnung ein – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Am Montagvormittag, 07.10.2019, ist ein Unbekannter über ein offenstehendes Fenster in eine Erdgeschosswohnung eingestiegen. Er entwendete eine Schmuckschatulle und flüchtete unerkannt. Die Kripo Aschaffenburg hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Dem Sachstand nach nutzte der unbekannte Täter am Montagvormittag ein offenstehendes Fenster und gelangte so in eine Erdgeschosswohnung in der Welzheimer Straße. Nach kürzester Zeit – etwa 10 Sekunden – verließ er die Wohnung auf dem gleichen Weg wieder und flüchtete in Richtung Feldstraße.

Er konnte hierbei durch eine aufmerksame Zeugin beobachtet werden. Diese informierte die zur Tatzeit anwesende Bewohnerin der Wohnung, welche sich in einem Nachbarzimmer befand und von all dem nichts mitbekommen hatte.

Nach Eingang des Notrufs bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken begaben sich umgehend mehrere Streifen zur Einsatzörtlichkeit. Eine Fahndung nach dem Mann verlief jedoch ergebnislos.

Er kann wie folgt beschrieben werden:

  • 165 cm groß
  • bekleidet mit dunklem Kapuzenpullover und schwarzer Hose
  • führte eine Bauchtasche mit sich

Der Täter entwendete nach derzeitigem Stand Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 mit der Kripo in Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.

Kommentare sind geschlossen