Aschaffenburg-Damm: Wohnungseinbruch über Silvester – Wer hat Beobachtungen gemacht?

Über die Jahreswende hat ein Unbekannter die Abwesenheit der Hausbesitzer ausgenutzt und ist in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Der Einbrecher erbeutete neben Schmuck auch Bargeld und flüchtete anschließend unerkannt. Die Kripo Aschaffenburg nimmt Hinweise entgegen.

Die Zeit zwischen Dienstag, 19.30 Uhr, bis Mittwoch, 01.30 Uhr, hatte einem Einbrecher gereicht, um in ein Wohnhaus in der Englertstraße einzudringen. Der Täter gelangte über ein Fenster an der Hausrückseite in das Anwesen und durchsuchte die Zimmer nach Wertvollem. Dabei fielen ihm Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro in die Hände.

Die Aschaffenburger Kripo führt die Ermittlungen und nimmt Hinweise von Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/857-1732 zu melden.

Kommentare sind geschlossen