Aschaffenburg: 11- Jähriger mit Pkw unterwegs

Bei der Verkehrskontrolle eines Pkw am Sonntag, 12.04.2020 gegen 20:55 Uhr, in der Unterhainstraße staunten die Beamten nicht schlecht, nachdem ein 11-Jähriger am Steuer des Fahrzeuges saß. Sein 43-Jähriger Vater befand sich auf dem Beifahrersitz und äußerte mit seinem Sohn Fahrübungen durchgeführt zu haben. Die Weiterfahrt des 11-Jährigen wurde unterbunden. Den 43-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis, den 11-Jährigen wegen Fahren ohne Erlaubnis.

Kommentare sind geschlossen