Aschaffenburg: Nach Stich in den Rücken – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Am Dienstagabend, 19.06.2018, kam es zu einer Auseinandersetzung dreier junger Männer, in deren Verlauf ein 24-Jähriger auf seinen Kontrahenten einstach. Der Tatverdächtige konnte wenig später festgenommen werden und sitzt nun in Untersuchungshaft. Gegen 19:00 Uhr gerieten zwei Brüder mit einem jungen Mann in Streit um die Ex-Freundin eines der Beteiligten.…

Mehr lesen…

Aschaffenburg: Nach Stich in den Rücken – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Am Dienstagabend, 19.06.2018, kam es zu einer Auseinandersetzung dreier junger Männer, in deren Verlauf ein 24-Jähriger auf seinen Kontrahenten einstach. Der Tatverdächtige konnte wenig später festgenommen werden und sitzt nun in Untersuchungshaft. Gegen 19:00 Uhr gerieten zwei Brüder mit einem jungen Mann in Streit um die Ex-Freundin eines der Beteiligten.…

Mehr lesen…

Alzenau: Einbruch in Stadtbibliothek

Ein Unbekannter entwendete zwischen Samstag, 16.06.2018 und Montagmorgen, 18.06.2018, aus den Räumen der Stadtbibliothek am Markplatz Bargeld in Höhe von circa 400 Euro. Nach bisherigem Erkenntnisstand hatte sich der Täter offenbar in dem Gebäude, in dem zur Zeit Renovierungsarbeiten stattfinden, einschließen lassen. Er brach drei Schubladen im Thekenbereich auf und…

Mehr lesen…

Aschaffenburg-Strietwald / A3: Lkw-Fahrer leistet Widerstand – zwei Beamte verletzt

Am Samstagmorgen, 16.06.2018, stellten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach im Verlauf einer Verkehrskontrolle Ungereimtheiten bei einem polnischen Lkw-Fahrer fest, der sich im Anschluss heftig gegen die Maßnahmen der Polizisten wehrte. Hierbei wurden die Beamten und der Lkw-Fahrer verletzt. Gegen 08:30 Uhr unterzogen Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach einen polnischen Lkw-Fahrer auf dem…

Mehr lesen…