Goldbach: Sprayer ergreifen die Flucht

Am frühen Samstagmorgen, 20.04.2019 gegen 02:45 Uhr, ging über Notruf die Mitteilung über mehrere maskierte Personen ein, die sich an der Lärmschutzwand an der B 26 zu schaffen machten. Die Örtlichkeit wurde umgehend von mehreren Streifenbesatzungen verschiedener Dienststellen angefahren. Beim dortigen Eintreffen konnte noch eine Person beobachtet werden, die mit…

Mehr lesen…

Kahl am Main: Ford Focus ausgebrannt

Auf der BAB A 45 brannte am Karfreitag, 19.04.2019 gegen 20.30 Uhr, der Motorraum eines Ford Focus komplett aus. Eine 41-jährige aus Hessen hatte auf Höhe der Anschlussstelle Alzenau Nord in Fahrtrichtung Gießen einen Leistungsverlust bemerkt, gleichzeitig leuchtete die Motorkontrollleuchte auf. Sie konnte gerade noch ihr Fahrzeug auf den Seitenstreifen…

Mehr lesen…

Krombach: Balkonbrand

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es gegen 00.40 Uhr zu einem Balkonbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Schlemmgasse. Durch den Brand, welcher im ersten Obergeschoss ausbrach, wurden Möbelstücke und die Terrassentür beschädigt. Des Weiteren wurde das Balkongeländer im zweiten Obergeschoss in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand Schaden in Höhe von ca.…

Mehr lesen…

Alzenau: Betrunken und zu schnell schweren Unfall verursacht

In der Nacht auf Freitag, 19.04.2019 gegen 00.30 Uhr, befuhr ein 42jähriger Fahrer eines Pkw Mercedes die Westumgehung, von Wasserlos kommend in Richtung Kreisverkehr Seestraße. Hier kam er vermutlich aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die auf der Gegenfahrbahn angebrachten Warnbaken. Im weiteren Verlauf…

Mehr lesen…

Stockstadt am Main: Identität geklärt – Unfallermittlungen laufen weiter

Die Identität des Mannes, der am Mittwochabend, 17.04.2019, von einem Pkw erfasst wurde, konnte geklärt werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen unterdessen weiter. Wie bereits berichtet, kam es am Mittwochabend in der Industriestraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fußgänger, durch den der Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde. Der…

Mehr lesen…

Stockstadt am Main: Fußgänger von Pkw erfasst – Identität des Verletzten unklar

Am späten Mittwochabend, 17.04.2019, wurde ein Fußgänger von einem Pkw erfasst. Durch den Unfall wurde der Mann, dessen Identität bislang nicht geklärt werden konnte, schwer verletzt. Zur Unfallursachenermittlung zog die Polizeiinspektion Aschaffenburg einen Sachverständigen hinzu. Entsprechend der bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Aschaffenburg befuhr ein 31-Jähriger gegen 22:20 Uhr mit seinem…

Mehr lesen…

Obernburg am Main: Nach Diebstahl eines 5er BMW – Tatverdächtiger in Tschechien festgenommen – Pkw sichergestellt

Nach dem Diebstahl eines BMW in der Nacht von Freitag, 12.04.2019 auf Samstag, 13.04.2019, konnte ein 30-jähriger Tatverdächtiger bereits wenige Stunden nach der Tat festgenommen werden. Der Pkw wurde sichergestellt. Der Mann sitzt derzeit in Tschechien in Haft. Dem ersten Stand der Ermittlungen nach entwendete ein zunächst Unbekannter zwischen Freitag,…

Mehr lesen…

Weibersbrunn: Kriminalpolizei warnt vor betrügerischen Autoverkäufern

In der Nacht zu Dienstag, 16.04.2019, unterzogen Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach einen 41-Jährigen einer Kontrolle auf einem Parkplatz an der BAB 3, in deren Verlauf sich herausstellte, dass das Fahrzeug des Mannes unterschlagen und die daran befindlichen Kennzeichen gestohlen waren. Der Fahrer des Wagens wurde offenbar im Vorfeld beim Fahrzeugkauf…

Mehr lesen…

Alzenau: Opa macht Lagerfeuer für Enkel – Feuerwehr muss löschen

Am frühen Montagnachmittag, 15.04.2019 gegen 13.45 Uhr, war ein 71jähriger Mann mit seinen beiden Enkelkindern unterhalb des „Breite Wiesenweg“ entlang der Kahl unterwegs. Als sie dabei ein Lagerfeuer entfachten, was bei einem vorherigen Ausflug auch prima geklappt hatte, geriet dieses leider etwas außer Kontrolle und setzte u.a. einen in unmittelbarer…

Mehr lesen…