Aschaffenburg: Überfall auf Tankstelle – 18-Jähriger in Untersuchungshaft

Bereits kurz nach einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in der Nacht von Montag auf Dienstag letzter Woche konnte die Polizei einen 18-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg führte die Polizei den jungen Mann dem Ermittlungsrichter vor, der einen Untersuchungshaftbefehl erließ. Mit einer Schusswaffe bedrohte der Tatverdächtige gegen…

Mehr lesen…

Leidersbach: Tatverdächtiger nach Einbruch ermittelt

Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg führten nun zur Identifizierung eines Mannes, der im Verdacht steht, Ende Oktober des vergangenen Jahres in ein Bekleidungsgeschäft eingebrochen zu sein. Bei dem Einbruch wurde Herrenbekleidung im Wert von mehreren zehntausend Euro entwendet. Wie bereits berichtet, drang ein unbekannter Täter gewaltsam über ein Fenster in die…

Mehr lesen…

Aschaffenburg: Angst und Schrecken verbreitet – 19-Jähriger in Untersuchungshaft

Bereits am frühen Sonntagmorgen, 17.03.2019, wurde ein 19-Jähriger im Rahmen eines großangelegten Polizeieinsatzes vorläufig festgenommen, nachdem dieser mehrere Passanten mit einer Schusswaffe bedroht hatte. Am Montagnachmittag ordnete der Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg die Untersuchungshaft gegen den Heranwachsenden an. Am späten Samstagabend teilten mehrere Passanten über den Polizeinotruf der…

Mehr lesen…

Aschaffenburg: Stromverteilerkasten angefahren

Ein 79-jähriger befuhr am Samstag, 16.03.2019 gegen 14:00 Uhr, mit seinem Mercedes den Ulmenweg aus Richtung Zypressenweg kommend in Richtung Großostheimer Straße. Zur gleichen Zeit parkte ein 30-jähriger mit seinem VW im Ulmenweg kurz vor der Einmündung zum Palmenweg am rechten Fahrbahnrand in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Der 30-jährige übersah den entgegenkommenden…

Mehr lesen…

Kahl am Main: Leichnam aus Fluss geborgen – Identität und Todesursache noch unklar

Zeugen sind am Donnerstagvormittag, 14.03.2019, auf eine tote Person aufmerksam geworden, die auf der Wasseroberfläche der Kahl trieb. Der männliche Leichnam wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Kahl aus dem Fluss geborgen. Die Ermittlungen im Hinblick auf die Todesursache und der Identität des Verstorbenen werden von der Kripo Aschaffenburg geführt. Kurz…

Mehr lesen…

Bessenbach: Fahrzeuginsassen führen kurz vor Verkehrskontrolle Fahrerwechsel durch – Zusammenstoß mit Streifenwagen – Zwei Polizeibeamte leicht verletzt

Kurz vor einer geplanten Verkehrskontrolle an einer Abfahrt der A3 haben die beiden Fahrzeuginsassen bei voller Fahrt ein Fahrerwechsel durchgeführt. Die Folgen sind unter anderem ein erheblich beschädigter Streifenwagen und zwei verletzte Polizeibeamte. Etwa gegen 20:30 Uhr geriet ein Ford Transit auf der A3 bei Bessenbach ins Visier einer Streife…

Mehr lesen…