Aschaffenburg: Brennendes Werbeschild und qualmender Briefkasten – Zündelte der gleiche Täter?

Ein unbekannter Täter setzte am Donnerstagabend, 07.11.2019 gegen 20:10 Uhr, ein Werbeschild in Brand. Dies war an einem Zaun auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Müllerstraße angebracht und ist nun komplett zerstört. Kräfte der Feuerwehr hatten das Schild abgelöscht und eine Verbreitung des Feuers verhindert. Der entstandene Sachschaden fiel…

Mehr lesen…

Mainaschaff: Mit Drogen am Steuer – 18-Jähriger flüchtet vor Verkehrskontrolle

Am Mittwochnachmittag, 06.11.2019 gegen 16:35 Uhr, befuhr ein Daimler Chrysler die Johann-Dahlem-Straße und sollte hier von einem Beamten der Würzburger Bereitschaftspolizei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierzu war die Kontrollörtlichkeit vorbereitet und durch Pylonen und Leuchten gekennzeichnet worden. Der 18-jährige Fahrer missachtete jedoch die Anhaltezeichen des auf der Fahrbahn befindlichen…

Mehr lesen…

Aschaffenburg: Nackter Mann auf dem Schlossplatz

Am Dienstagnachmittag, 05.11.2019 gegen 14:25 Uhr, meldeten Passanten der Polizeiinspektion Aschaffenburg einen nackten, verwirrten Mann auf dem Aschaffenburger Schlossplatz. Die angeforderten Beamten stellten bei ihrem Eintreffen einen stark alkoholisierten 38-jährigen Mann fest, der tatsächlich, wie Gott ihn schuf, über den Platz irrte und umher schrie. Er wurde daraufhin aufgefordert, seine…

Mehr lesen…

Johannesberg: Einbruch in Bankgebäude – Kripo bittet um Zeugenhinweise

Zwischen Montagnachmittag, 04.11.2019 und Dienstagmorgen, 05.11.2019, ist ein Unbekannter gewaltsam in ein Bankgebäude eingestiegen. Ohne Tatbeute konnte der Täter unerkannt flüchten. Die Kripo Aschaffenburg hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Dem Sachstand nach hat sich der Einbruch in das Gebäude in der Altstadt zwischen Montag, 14:30 Uhr, und…

Mehr lesen…

Kleinostheim: Dämmerungswohnungseinbruch – Fenster aufgehebelt – Kripo ermittelt

Ein Wohnhaus Im Wingert wurde am Samstag, 02.11.2019, zur Dämmerungszeit von Einbrechern heimgesucht. Die Täter erbeuteten Schmuck und Bargeld. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und sucht Zeugen. Zwischen 16.00 Uhr und 19.00 Uhr drangen die Täter über ein Erdgeschossfenster in die Wohnung des Mehrfamilienhauses ein. Darin durchsuchten sie Mobiliar nach Beute…

Mehr lesen…

Aschaffenburg & Erlenbach: Ermittlungserfolg für Kriminalpolizei – 43-jähriger Tatverdächtiger nach zwei Einbrüchen im Jahr 2018 in Haft

Die intensiven Ermittlungen der Aschaffenburger Kriminalpolizei nach zwei Einbrüchen im November und Dezember 2018 waren nun erfolgreich. Auf Grund eines europäischen Haftbefehls konnte ein 43-jähriger Tatverdächtiger Mitte Oktober in Litauen festgenommen werden. Er befindet sich seit vergangenem Donnerstag in Untersuchungshaft. Wie bereits berichtet, verschaffte sich ein Unbekannter am 30. November…

Mehr lesen…

Aschaffenburg-Nilkheim: Eine Verletzte bei Küchenbrand – Kripo ermittelt

Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Montagvormittag, 28.10.2019, in der Küche einer Mehrfamilienhaus-Wohnung ein Feuer ausgebrochen. Eine Bewohnerin atmete Rauchgase ein. Sie kam in ein Krankenhaus. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Gegen 10.30 Uhr war das Feuer im 3. Stock des Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Als die…

Mehr lesen…

Kahl am Main: 34-Jähriger brennt Feuerwerk auf Balkon ab – In Wohnung Betäubungsmittel aufgefunden

Das Abbrennen von Feuerwerkskörpern auf seinem Balkon ist am Sonntagmorgen, 27.10.2019, einem 34-Jährigen zum Verhängnis geworden. In der Wohnung des Mannes konnten rund 170 Gramm Marihuana und Haschisch sichergestellt werden. Die weiteren Ermittlungen führt die Kripo Aschaffenburg. Am Sonntagmorgen ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung über eine…

Mehr lesen…

Vier versuchte Einbrüche im Laufe des Wochenendes – Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise

ALZENAU, OT KÄLBERAU U. OT MICHELBACH – KAHL A. MAIN – KARLSTEIN A. MAIN, OT GROßWELZHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Im Laufe des Wochenendes versuchten Unbekannte sich zu insgesamt vier Einfamilienhäusern Zutritt zu verschaffen, scheiterten jedoch jeweils mit ihrem Vorhaben. Die Kripo Aschaffenburg hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Ein…

Mehr lesen…