Karlstein am Main: CEO-Fraud – fünfstelliger Betrag ins Ausland überwiesen

Buchhalter einer ortsansässigen Firma haben am Montag, 12.08.2019, per Email eine Zahlungsaufforderung erhalten, worin sich ein Unbekannter als Inhaber der Firma ausgab und forderte, über 30.000 Euro an eine ausländische Bankverbindung zu überwiesen. Die Überweisung wurde veranlasst, der Betrag zwischenzeitlich aber wieder durch die Bank zurückgebucht. Die Kripo ermittelt nun…

Mehr lesen…

Mömbris: Schwerer Unfall zwischen Dörnsteinbach und Niedersteinbach – Fahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Dörnsteinbach und Niedersteinbach wurde am Sonntagnachmittag, 11.08.2019, ein 19-jähriger VW-Fahrer lebensgefährlich verletzt. Der junge Mann fuhr um 14 Uhr mit seinem VW von Dörnsteinbach kommend in Richtung Niedersteinbach. Im Fahrzeug befanden sich noch seine Eltern. In einer Linkskurve geriet er aus bisher nicht geklärtem Grund…

Mehr lesen…

Aschaffenburg / A4 FR Würzburg: Technischer Defekt – Unfall- Stau

Am Sonntag, 11.08.2019 gegen 20:45 Uhr, wollte ein Renault-Fahrer im Bereich der Baustelle „Lärmschutzwand Strietwald“ ordnungsgemäß der Verkehrsführung folgen. Urplötzlich konnte er nicht mehr lenken und das Fahrzeug fuhr selbständig nach links. Der Pkw kollidierte mit der linksseitigen Betonleitwand, vermutlich war die Spurstange gebrochen, weshalb keine Lenkbewegungen mehr durchgeführt werden…

Mehr lesen…

Hösbach: Feuer in Wohnhausanbau – Feuerwehrmann bei Löscharbeiten leicht verletzt

Am Sonntagnachmittag, 11.08.2019, ist in einem Anbau eines Wohnhauses ein Brand ausgebrochen. Durch das Feuer wurde einer der löschenden Floriansjünger leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens und die Ursache des Brandes sind zur Stunde noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei. Um 13.20 Uhr wurde der Polizei über Notruf…

Mehr lesen…

Aschaffenburg: Einbruchsversuch in Juweliergeschäft gescheitert – Tatverdächtige festgenommen

Nach einem versuchten Einbruch in ein Juweliergeschäft hat die Aschaffenburger Polizei in der Nacht zum Sonntag, 04.08.2019, zwei dringend Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Beide befinden sich inzwischen in Haft. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Gegen 00.30 Uhr war bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken ein Einbruchsalarm…

Mehr lesen…

Blankenbach-Erlenbach: Grenzen überschritten – Junggesellenabschied löst Polizeieinsatz aus

Erneut sind bei einem Junggesellenabschied in Unterfranken deutlich Grenzen überschritten worden. Die Teilnehmer waren am Samstagvormittag, 03.08.2019, mit einem Blaulicht auf dem Dach vorgefahren und hatten im Anschluss mit Sturmhauben maskiert eine Bar „gestürmt“. Zeugen beobachteten das Spektakel und wählten den Polizeinotruf. Gegen 11.50 Uhr beobachtete ein Zeuge die mit…

Mehr lesen…

Aschaffenburg-Gailbach: Nach Überfall auf Taxifahrer – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest – 18-Jähriger in Haft

Am Mittwochabend, 31.07.2019, hat ein Fahrgast einen Taxifahrer beraubt und war anschließend unerkannt geflüchtet. Im Rahmen einer Großfahndung gemeinsam mit Unterstützung der hessischen Polizei nahm die Aschaffenburger Polizei noch am Abend einen Tatverdächtigen fest. Der 18-Jährige sitzt auf Entscheidung des Ermittlungsrichters bereits in Untersuchungshaft. Ein junger Mann war am Aschaffenburger…

Mehr lesen…