Aschaffenburg-Nilkheim: Einbruch in Wohnhaus – Kripo sucht Zeugen

Ein Unbekannter ist in den vergangenen Tagen in ein Wohnhaus eingebrochen. Ob etwas entwendet wurde, ist aktuell noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Dem Täter gelang es, unerkannt zu entkommen. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Hinweise. Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen hat sich der Einbruch in der Wilhelm-Leuschner-Straße im…

Mehr lesen…

Landkreis Aschaffenburg: Verdacht des Rauchgifthandels – 24-Jähriger festgenommen

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg führt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg umfangreiche Ermittlungen gegen einen 24-jährigen Landkreisbewohner. Er steht im Verdacht, schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Die Festnahme erfolgte am vergangenen Wochenende. Der Beschuldigte befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft. Bereits im September 2019 geriet der 24-Jährige aufgrund von…

Mehr lesen…

Alzenau: Nach Familienstreit – 80-Jähriger leistet Widerstand

Ein 80 Jahre alter Mann hat am Donnerstagabend, 12.03.2020, nach einem heftigen Streit mit dessen Familie die herbeigerufene Polizeistreife angegriffen und mit Reizgas und einem Biss leicht verletzt. Der alkoholisierte Senior musste bei der Polizeiinspektion Alzenau ausgenüchtert werden. Gegen ihn wird nun wegen unterschiedlichster Delikte ermittelt. Der Schwiegersohn des 80-Jährigen…

Mehr lesen…

Haibach: Versuchter Raub in Spielothek – 36-Jähriger in Untersuchungshaft

Auch Dank des spontanen und beherzten Eingreifens einer 54-Jährigen in einer Spielothek konnte ein 36-Jähriger am Sonntagabend, 08.03.2020, festgenommen werden. Der Mann hatte eine Mitarbeiterin mit einer Druckluftpistole bedroht und versucht, Bargeld zu rauben. Verletzt wurde niemand, die Polizei möchte Zeugen sensibilisieren, zuerst stets auf Ihre eigene Sicherheit zu achten.…

Mehr lesen…