Aschaffenburg: Pkw mit Hakenkreuzen beschmiert – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zu Samstag vor einer Woche, 02.11.2018, beschmierten bislang unbekannte Täter einen abgestellten Pkw mit Hakenkreuzen. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen. Eine Aschaffenburgerin stellte am 02.11.2018 gegen 19:00 Uhr ihren grauen Hyundai i10 in der Merlostraße gegenüber dem Gesundheitsamt ab. Als sie am darauffolgenden Samstagmorgen zu ihrem…

Mehr lesen…

Leidersbach & Mönchberg: Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser – Kripo sucht Zeugen

Im Laufe des Samstages, 10.11.2018, sind Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser im Landkreis eingestiegen und haben mehrere hundert Euro Bargeld sowie Schmuck entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Der erste Einbruch ereignete sich nach derzeitigen Erkenntnissen am Samstag, zwischen 14:45 Uhr und 19:30 Uhr. Ein bislang…

Mehr lesen…

Karlstein am Main: Pkw zerkratzt – aufmerksamer Anwohner beobachtet mutmaßliche Tatverdächtige

Am Samstagabend, 10.11.2018 gegen 23.30 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Anwohner in der Seligenstädter Straße eine 82jährige Frau, welche sich an seinem Pkw aufhielt. Als der Zeuge die Rentnerin zur Rede stellte, bemerkte er frische Lackkratzer an seinem Pkw Daimler. Die hinzugerufene Streifenbesatzung konnte in unmittelbarer Nähe einen weiteren beschädigten Pkw…

Mehr lesen…

Mömbris-Schimborn: Bembel kollidiert mit Pkw an unbeschranktem Bahnübergang

Zu einer Kollision zwischen einem Personenzug der Westfrankenbahn mit einem Pkw kam es am Samstagnachmittag, 10.11.2018, kurz vor Schimborn. Gegen 14.40 Uhr befuhr ein 38jähriger Triebwagenführer mit seinem Zug die Bahnstrecke in Fahrtrichtung Schöllkrippen. Zeitgleich überquerte ein 70jähriger Fahrer eines Pkw Seat einen unbeschrankten Bahnübergang in Richtung der dortigen Schrebergärten.…

Mehr lesen…