I’m Not There: Original Soundtrack

Auch wenn der Soundtrack seine Schwächen hat, so ist es eben diese Menschlichkeit, die diese Sammlung von Coverversionen von Bob Dylans Musik so großartig macht: Große Kunst wird erst durch große Geschichten von Menschen direkt aus dem Leben ermöglicht. „I‘m not there“ ist nicht nur ein überdurchschnittlich guter Soundtrack, sondern…

Mehr lesen…

Eine Hommage an Aschaffenburgs Straßenmusik

In all dem charmanten Chaos und dem alltäglichen Stress pulsiert in Aschaffenburgs Straßen das Leben. Ob es die kleinen, versteckten Verkaufsläden, die großen, überfüllten Einkaufspassagen, die gemütlichen Cafés oder die pulsierende Fußgängerzone ist: Aschaffenburg lebt. So ist Aschaffenburg bestimmt nicht die schönste Stadt Bayerns, aber es hat definitiv Charakter und…

Mehr lesen…

Interview mit Straßenmusiker Nicolas Schroth

Bereits im Kinderchor entstand der erste Kontakt zur Musik und zog sich durch das weitere Leben des 23-jährigen Industriedesign-Studenten. Seine Leidenschaft zur Musik entstand aber erst Jahre später, da das eigenständige Auseinandersetzen mit der Musik viel aufregender sei, „als die Vorstellungen und den Geschmack eines Lehrers teilen zu müssen. Hinzu…

Mehr lesen…

Willkommen im Fight Club

Die erste Regel des Fight Club lautet: Sprich niemals über den Fight Club. Den Kultfilm „Fight Club“ aus dem Jahr 1999 von Regisseur David Fincher, rund um Brad Pitt und Edward Norton, kennen viele. Den von Chuck Palahniuk 1996 veröffentlichten Roman „Fight Club“, welcher als Vorlage für den Film diente,…

Mehr lesen…